tafelatlas der botanik

Das Thema biologische Vielfalt beschäftigt mich lang über seinen ursprünglichen Anlass hinaus: soviele Arten sind bedroht, werden wir sie irgendwann nur noch aus Büchern kennen? Interessanter Nebenaspekt: was wird aus gedruckten Büchern werden? Sind auch sie eine „bedrohte Spezies“?

Der Tafelatlas der Botanik ist eine sehr aufwändige Arbeit. Das Freilegen reichhaltiger Illustrationen ganzer Biotope hat eine Dichte und Tiefe geschaffen, deren Fülle Staunen und Wundern weckt.